Download "333 bei Issos Keilerei" - Alexander der Große und die by Katharina Schmolke PDF

By Katharina Schmolke

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,5, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, summary: Die Quellen, die uns zur Schlacht bei Issos überliefert sind, sind Sekundärquellen. Es liegen unsbdie Überlieferungen von Arrian, Curtius Rufus, Diodor und Plutarch vor.
Sie beschreiben den Hergang der Schlacht und die Umstände, aber weisen auch Unterschiede untereinander auf.
Arrian ist die sachlichste von allen überlieferten Quellen. Diodor hat in seiner Schrift etwas romanhaftes. Er stellt die heroischen Taten Alexanders mehr in den Vordergrund.

Show description

Read or Download "333 bei Issos Keilerei" - Alexander der Große und die Schlacht bei Issos (German Edition) PDF

Similar ancient history books

The Strangeness of Gods: Historical Perspectives on the Interpretation of Athenian Religion

The Strangeness of Gods combines stories of adjustments in sleek interpretations of Greek faith with experiences of adjustments in Athenian ritual. the combo is important so one can strive against influential stereotypes: that Greek faith consisted of formality with out theological hypothesis, that ritual is inherently conservative.

Saturnalia. Ursprung, Ablauf und Bedeutung des Festes (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,7, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Römische faith, Sprache: Deutsch, summary: Das größte römische Bauernfest, die Saturnalien, erfreuten sich großer Beliebtheit bei den römischen Bürgern und bei den Soldaten im Heer.

Gründe für den Ausbruch des Peloponnesischen Krieges: Eine Analyse der Kontrahenten Athen und Sparta (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Ziel und Aufgabe der Seminararbeit ist es, die Gründe für den Peloponnesischen Krieg aufzuzeigen und zu verdeutlichen, wie es zu dem so genannten „antiken Weltkrieg“ kommen konnte.

Death and Burial in Iron Age Britain

Archaeologists have lengthy said the absence of a customary and recurrent burial ceremony within the British Iron Age, and feature appeared to rites similar to cremation and scattering of continues to be to give an explanation for the low-impact of funerary practices at the archaeological checklist. Pit-burials or the deposit of disarticulated bones in settlements were brushed aside as informal disposal or the is still of social outcasts.

Extra info for "333 bei Issos Keilerei" - Alexander der Große und die Schlacht bei Issos (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 12 votes